Sie befinden sich hier: Navigation > Presse > MEDI GENO News

08.03.2017  

Baden-Württemberg: Wie informieren sich Ärzte und Therapeuten über Selektivverträge?

Um das herauszufinden, starten die Vertragspartner AOK, Bosch BKK, MEDI und Hausärzteverband in Baden-Württemberg in den kommenden Tagen eine Umfrage zur Informations- und Mediennutzung. Durchgeführt und ausgewertet wird diese vom Meinungsforschungsinstitut Pragma. Die Umfrage soll Ergebnisse liefern, welche Möglichkeiten niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten nutzen, um sich über die Hausarzt- und Facharztverträge im Südwesten zu informieren und wie die Medienarbeit der Partner dazu ankommt. Das Pragma-Institut verarbeitet die Angaben anonymisiert und unter Einhaltung strengster Datenschutz-Bestimmungen. Die Beantwortung der Fragen dauert höchstens 15 Minuten. Für den vollständig ausgefüllten Fragebogen erhalten die Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung. Die Antworten werden in der zweiten Aprilhälfte ausgewertet. weiter

Kategorie: News
Abstand
24.01.2017  

Lohaus im Interview: „Die KV-Berlin braucht einen Neuanfang“

Die Berliner Liste "Die Fachärzte" schickt den MEDI-Vorsitzenden Dr. Matthias Lohaus für die Wahl des neuen Vorstands der KV Berlin am 11. Februar ins Rennen. Im Gespräch mit MEDI-Pressesprecherin Angelina Schütz erklärt der HNO-Arzt, wofür er steht und wie seine Ziele aussehen.Schütz: Herr Dr. Lohaus, warum kandidieren Sie für die Wahl zum KV-Vorstand?Lohaus: Nach Jahren interner Auseinandersetzungen mit berufspolitischer Lähmung braucht die KV Berlin einen Neuanfang. Der bisherige Vorstand tritt nicht mehr an. Fachärzte, Hausärzte und Psychotherapeuten haben mich gebeten zu kandidieren. Die Kolleginnen und Kollegen der Liste „Die Fachärzte“ haben mich einstimmig nominiert. Ich bin bereit, die Verantwortung zu übernehmen und mich für eine Überwindung des zurückliegenden verhängnisvollen Lagerdenkens einzusetzen. Wir brauchen einen Ausgleich und eine effektive Vertretung der Interessen aller Niedergelassenen. Die Herausforderungen sind enorm und es gibt viel zu tun. Eine ...weiter

Kategorie: News
Abstand


News 6 bis 7 von 7
<< Erste < zurück 1-5 6-7 vor > Letzte >>

nach oben